Teile mit Laufglasur der 1920er Jahre


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Laufglasur Tabaktopf
Kohren 107

Tabaktopf

 

Es ist ein kleines Wunder, dass sich der Deckel erhalten hat, der Vorbesitzer hatte diesen mit DDR Pflaster befestigt und so vor Verlust und / oder Beschädigung bewahrt. Er stand zusammen mit dem Tabaktopf Kohren 108 und den Krügen Kohren 106 verstaubt in einem unscheinbaren Regal. In diesem Erhaltungszustand sind beide Tabaktöpfe in ihrer Art wundervolle Stücke und ein großes Glück für den Sammler.

 

Höhe 12,5 cm

Durchmesser Boden 11 cm

 

im Antikhandel im Leipziger Land erworben


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Laufglasur Tabaktopf
Kohren 108

Tabaktopf

 

Auch bei diesem sehr schönen und "einmaligen" Stück hat sich der Deckel erhalten, der Vorbesitzer hatte diesen mit Bindfaden befestigt und so vor Verlust und / oder Beschädigung bewahrt. Er stand im gleichen Regal zusammen mit dem Tabaktopf Kohren 107 und den Krügen Kohren 106.

 

Höhe 14,5 cm

Durchmesser Boden 14.5 cm

 

im Antikhandel im Leipziger Land  erworben


Tabaktofp Kohrener Keramik Kohren Sahlis
Henkel Kohren 107
Tabaktopf Kohrener keramik Kohren Sahlis Laufglasur
Seitenansicht Kohren 108
Tabaktopf Laufglasur Kohren Sahli
Henkel Kohren 108

Die obenstehenden Detailaufnahmen zeigen das wundervolle künstlerische und handwerkliche Können der Kohrener Töpfer in der damaligen Zeit. Die Laufglasur entspricht dem damaligen Zeitgeist und ist heute natürlich nicht jedermanns Geschmack, aber Teile mit dieser überaus farbenfrohen Glasur sind nur in einem eng begrenzten Zeitraum weniger Jahren hergestellt worden. Sie sind ein Beleg für die Neuausrichtung des Kohrener Töpferhandwerkes von der reinen Gebrauchskeramik hin zur kunsthandwerklichen Keramik. Gebrauchsgegenstände aus Emaille und preiswertes Porzellan gewannen an Bedeutung und verdrängten die Gebrauchsgegenstände aus leicht zerbrechlicher Keramik zunehmend aus allen Haushalten. Vor allem aber verlangten der beginnende Tourismus und die beliebten Sonntagsausflüge der Leipziger Bevölkerung ins Kohrener Land nach "Mitbringseln" und Reisesouvenirs.

Werbeblatt Töpferei Arnold Kohren Sahlis
Werbung der Töpferei Arnold, die zum Beispiel in der Kohrener Eisenbahn ausgelegt wurde

Immerhin war Kohren-Sahlis ab 1906 über eine Nebenbahnstrecke von Frohburg aus - an der Hauptstrecke (Neu)Kieritzsch-Chemnitz gelegen - mit der Eisenbahn sehr gut erreichbar. Leider wurde der Reisezugverkehr am 27. Mai 1967 auf dieser 6 km langen Nebenbahn eingestellt. Bis 1972 wurde die Strecke komplett abgebaut.

Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Krüge Krug Laufglasur
Kohren 106
alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Laufglasur
Kohren 106

4 Krüge / Set

Laufglasur der 1920er Jahre

im Stil der Zeit jeder Krug mit 3 Ausgüssen

 

Höhe 12 / 11 / 9,5 / 9 cm

Durchmesser Boden 12 / 11,5 / 9,5 / 9 cm

 

im Antikhandel im Leipziger Land erworben,

standen zusammen mit den beiden Tabaktöpfen Kohren 107 und 108 im gleichen Regal


Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Krüge Krug Laufglasur
Kohren 110
Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Krüge Krug Laufglasur
Kohren 110

5 Krüge / Set

Laufglasur der 1920er Jahre, im Stil der Zeit jeder Krug mit 3 Ausgüssen

Der kleinste Krug ist leider stark beschädigt und wurde völlig unsachgemäß vom Vorbesitzer geklebt.

 

Höhe 11,5 / 10,5 / 9,5 / 9 / 8 cm

Durchmesser Boden 11 / 10 / 9 / 8,5 / 7,5 cm

Das Set stammt aus einem Haushalt in Chemnitz und wurde von mir auf dem Flohmarkt erworben.

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Laufglasur
Kohren 72

Krug

 

Höhe 9,5 cm

Durchmesser Boden 10 cm / oben 8 cm

 

direkt in Kohren-Sahlis erworben


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Laufglasur
Kohren 73

Krug

 

Höhe 9,5 cm

Durchmesser Boden 9,5 cm / oben 8,5 cm

 

direkt in Kohren-Sahlis erworben


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Topf
Kohren 75

Topf

 

Laufglasur / Spritzglasur

 

Durchmesser 23 cm / Höhe 13 cm

 

stammt aus einem Haushalt im Bornaer Umland



Ansichtskarte von Leipzig 1902
Ansichtskarte von Leipzig 1902