diverse Teile


Meisterstück - großer  Asch / Schüssel mit 2 Henkeln

 

Wer Meister werden wollte, musste vor der Innung seine Meisterstücke anfertigen, bestehend aus einem Topf, eine Elle hoch und einem Asch, eine Elle breit mit einer Stürze darüber, die passen musste. 1 Elle = 57 cm. Diese Teile haben für handgetöpferte Erzeugnisse doch beachtliche Ausmaße!

Bei diesem Teil handelt es sich um eine große Rarität, da nur wenige angefertigt wurden und sich außerdem in dieser Größe noch weniger auch über die Jahre hinweg erhalten haben.

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Meisterstück Schüssel
Kohren 105

Asch / Schüssel - Meisterstück

 

sehr seltenes Meisterstück

 

Durchmesser oben 54 cm / Höhe 21 cm

 

stammt aus einer Privatsammlung in Waldenburg



Wärmeflaschen

 

Wärmeflaschen mit Gewindeverschluss wurden mit heißem Wasser befüllt. Im Gegensatz dazu wurden die Wärmeflaschen mit Korkverschluss mit feinem Sand befüllt und zusammen mit dem Sand im Backofen oder auf dem Herd auf die notwendige Temperatur erwärmt.

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Wärmeflasche
Kohren 6

Wärmeflasche

 

Keramikverschluss mit Schraubgewinde

(für Wasserbefüllung)

 

Länge 30 cm / Breite 22 cm / Höhe 13 cm

 

stammt von einem Keramiksammler aus Leipzig


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Wärmeflasche
Kohren 61

Wärmeflasche

 

Keramikverschluss mit Schraubgewinde

(für Wasserbefüllung)

 

Länge 33 cm / Breite 23 cm / Höhe 14 cm

 

direkt in Kohren-Sahlis erworben - das Haus war voll mit vielen alten Möbeln und diversen alten bäuerlichen Haushaltsgegenständen


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Wärmeflasche
Kohren 7

Wärmeflasche

 

Korkverschluss

(für Sandbefüllung)

 

Durchmesser 20 cm / Höhe 14 cm

 

stammt von einem Bauerngut in Jahnshain bei Kohren-Sahlis


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Wärmeflasche Löffelmuster
Kohren 32

Wärmeflasche mit Löffelmuster

 

Korkverschluss

(für Sandbefüllung)

 

Durchmesser 22 cm / Höhe 11 cm

 

Antikhandel Chemnitz



Siebtöpfe / Molketöpfe

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebtopf
Kohren 20

Siebtopf

 

Durchmesser oben 14 cm / Höhe 20 cm

 

Antikhandel Meißen


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebtopf
Kohren 68

Siebtopf

 

Durchmesser oben 14 cm / Höhe 19 cm

 

stammt von einem Bauerngut in Ansprung bei Marienberg / Erzgebirge

 


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebtopf Latzmuster
Kohren 30

Siebtopf mit Latzmuster

 

Durchmesser oben 15 cm / Höhe 19 cm

 

Antikhandel Crimmitschau


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebtopf
Kohren 31

Siebtopf

 

Durchmesser oben 15,5 cm / Höhe 17 cm

 

stammt von einem Bauerngut in Fuchshain bei Naunhof

 

Der 80 jährige Besitzer gab an, dass seine Mutter damit noch Pflaumenmus gemacht hat, als er noch ein kleines Kind war.


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebtopf Latzmuster
Kohren 94

Siebtopf mit Latzmuster

 

Durchmesser oben 15,5 cm / Höhe 21,5 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Crimmitschau



Töpfe

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Topf
Kohren 42

Topf

 

Topf geklebt

 

Durchmesser 22 cm / Höhe 13 cm ohne Deckel

 

stammt aus dem Haushalt einer alten Dame in Niederlauterstein


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Topf Dreibein
Topf mit Dreibeingestell für eine offene Feuerstelle

Dreibeingestell für Feuerstelle

 

Auf solchen handgeschmiedeten Dreibeingestellen wurden die Gefäße zur Speisezubereitung ins offene Feuer gestellt.

Die frühe Feuerstelle war gemauert und der Vorläufer des späteren Küchenherdes  - bei dem Eisenringe entsprechend des Topfdurchmessers Verwendung fanden - und befand sich in der sogenannten "Schwarzküche" im Haus.

Beide Gestelle sind ein Flohmarktfund.

Das untere Foto zeigt eine offene Feuerstelle im Töpfermuseum Kohren-Sahlis. 


Seitenlänge 24 cm
Seitenlänge 24 cm
Seitenlänge 18 cm
Seitenlänge 18 cm

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Topf
Kohren 50

Topf

 

stark beschädigt

 

Durchmesser 23 cm / Höhe 12 cm ohne Deckel

 

stammt aus Streitwald bei Frohburg /

Ortsteil Wolftitz



Sparbrust

 

"Dem Nachbarschaftsbrauch der Frauen, der Wöchnerin einen Besuch abzustatten und ihr ein Geschenk mitzubringen, verdankt die sogenannte Sparbrust ihre Entstehung. Das ist eine irdene Sparbüchse in Form einer nach oben gerichteten weiblichen Brust, unten mit einer Standfläche und an der oberen Rundung mit einem waagerechten Schlitz versehen. ...

... Mit der Sparbrust schufen die Töpfer ein im Grunde einfaches, aber äußerst sinnfälliges Organsymbol für die besondere Situation der Frau als Wöchnerin. Sie diente der Aufnahme von Geldgeschenken, die im 19. Jahrhundert an die Stelle von vorher aus diesem Anlaß üblichen Sachgeschenken getreten waren."

Reinhard Peesch, Volkskunst, Akademie-Verlag Berlin 1978, S. 147

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Sparbrust Latzmuster
Kohren 13

Sparbrust

 

Durchmesser 7 cm / Höhe 8 cm


stammt aus einem Haushalt in

Grünhainichen / Erzgebirge



sonstige Teile

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Bettpfanne
Kohren 24

Bettpfanne

 

Durchmesser 25 cm / Höhe 8 cm


Antikhandel Dresden


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebschüssel Sieb Schüssel
Kohren 41

Siebschüssel


Belegstück in einem schlechten Zustand


Durchmesser 33 cm / Höhe 10 cm


stammt von einem Bauerngut in Jahnshain bei Kohren-Sahlis


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebschüssel Sieb Schüssel
Kohren 80

Siebschüssel mit 3 Füßen

 

Durchmesser 30 cm / Höhe 15 cm

 

stammt aus einer Privatsammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Sieb
Kohren 81

Sieb mit 4 Füßen - ein Fuß fehlt

 

Durchmesser 28 cm / Höhe 7 cm

 

stammt aus einer Privatsammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Teller Schüssel
Kohren 82

großer Teller / flache Schüssel

 

Durchmesser 33 cm / Höhe 8,5 cm

 

stammt aus einer Privatsammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Milchtopf Deckel
Kohren 84

Einsatz für Milchtopf

 

beim Erwärmen von Milch auf den Topfboden gelegt verhindert er das Überkochen der Milch 

 

Durchmesser 11,5 cm

 

stammt aus einem Haushalt in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Siebschüssel
Kohren 85

Siebschüssel mit 3 Griffen

 

Durchmesser 27 cm / Höhe 11 cm

 

stammt aus einer Privatsammlung in Waldenburg



Ansichtskarte (Künstlerpostkarte) von Leipzig
Ansichtskarte (Künstlerpostkarte) von Leipzig