Diversa - Eisenbahn Frohburg - Kohren


Werbeblatt Töpferei Arnold Kohren Sahlis
Werbung der Töpferei Arnold, die zum Beispiel in der Kohrener Eisenbahn ausgelegt wurde

Die Nebenbahnstrecke von Frohburg nach Kohren - an der Hauptstrecke (Neu)Kieritzsch-Chemnitz gelegen - wurde 1906 eingeweiht. Für viele Leipziger war ein Sonntagsausflug ins malerische Kohrener Land eine willkommene Abwechslung vom Leben in der industriellen Großstadt. Max Arnold lud mit Anzeigen zu einem Besuch seiner Töpferei ein. Leider wurde der Reisezugverkehr am 27.05.1967 auf dieser 6 km langen Nebenbahn eingestellt. Bis 1972 wurde die Strecke komplett abgebaut.

Karte Kohren-Sahlis
Eisenbahn Frohburg Kohren

Topographische Ansichtskarte

mit der Streckenführung der Nebenbahnstrecke von  

Frohburg nach Kohren

 

Wona-Verlag

Kartogr. Anstalt (R.Hauschling)

Königswartha (Sa.)

 

 


Kohren-Sahlis Bahnhof Eisenbahn Bahnstrecke

Gruß aus Kohren i.(n) Sa.(chsen)

Totale, Bahnhof, Marktplatz

 

abgestempelt am 14.06.1915

 

Verlag Rich. Hauenstein, Altenburg S.-A.


Totale -          Aufnahme aus dem Bahnhofsgebäude mit Blick auf das Restaurant Mittelmühle,

                       (Siehe auch Diversa --> Souvenirs / Diversa --> Originalbrief vom 05.07.1936!) 

                       Streckenführung: nach links Richtung Frohburg

Bahnhof -      Aufnahme aus dem Restaurant Mittelmühle mit Blick auf den Bahnhof,

                       Streckenführung: nach rechts Richtung Frohburg

Marktplatz - der alte Bahnhof befindet sich noch heute von hier aus wenige Meter in linker Richtung 

Kohren Bahnhof Kohren-Sahlis

Kohren i. Sa. - Der neue Bahnhof

 

geschrieben am 05.01.1917

 

Streckenführung: nach rechts Richtung Frohburg

 

Verlag: keine Angabe


Kohren-Sahlis Eisenbahn Zug Nebenbahn Frohburg

Erster Zug von Frohburg nach Kohren

Letzte Post von Frohburg nach Kohren

 

geschrieben am 03.02.1908

 

interessantes Zeitdokument:

die Postkutsche fuhr von 1876-1906

(auf dem Schild deutlich lesbar)

Verlag: Ferd Ebert, Frohburg i. S. 


Kohren Bezirk Leipzig

Kohren Bez. Leipzig

 

ohne Jahresangabe

 

Im linken Bildfeld ist der Kohrener Bahnhof abgebildet. Ein wunderbares Detail sind die drei Güterwagen neben dem Bahnhofsgebäude.

 

Brück & Sohn, Meißen


Kohren-Sahlis

Kohren-Sahlis

 

Feldpost

 

Die Lage des Kohrener Bahnhof´s im Ort ist sehr gut erkennbar.

 

Kunstanstalt Franz Landgraf. Zwickau Sa.


Kohren Gesamtansicht

Kohren i. Sa. - Gesamtansicht

 

abgestempelt am 29.06.1925

 

Im rechten Bildfeld ist der Kohrener Bahnhof abgebildet. Hinter dem Fachwerkhaus ist ein Güterwagen mit Bremserhäuschen abgebildet.


Kohren

Kohren

 

datiert 2. September 1931

 

Unterhalb der Burgruine ist in der Bildmitte der Lokschuppen abgebildet.

 

Brück & Sohn, Meissen


Kohren Fliegeraufnahme

Kohren - Fliegeraufnahme

 

Sehr schön sind am unteren Bildrand die Trasse und mittig der Lokschuppen erkennbar.

 

Verlag von Fritz Frenzel, Kohren


Kohren Gesamtansicht

Gruss aus Kohren i. S.(achsen)

 

Mittig am linken Bildrand ist ein Zug in das Foto hineinretuschiert!

 

geschrieben am 05.02.1908

 

Rich. Hauenstein, Altenburg S.-A.


Kohren-Sahlis Eisenbahn Zug Nebenbahn Frohburg

Zug Richtung Frohburg unterhalb der Kohrener Burgruine

 

ohne Jahresangabe

 

Verlag Rich. Hauenstein, Altenburg


Kohren-Sahlis Eisenbahn Zug Nebenbahn Frohburg

KOHREN in Sachsen - Bahnstrecke unterhalb der Kohrener Burgruine

 

abgestempelt am 22.08.1918

(Feldpost)

 

Verlag Richard Hauenstein, Altenburg (S.-A.)


Kohren-Sahlis Burgruine Bahnstrecke

KOHREN - Die neue Bahn mit Brücke

 

sehr schön erkennbar sind die für die damalige Zeit typischen Telegrafenleitungen mit Porzellanisolatoren entlang der Bahnstrecke

abgestempelt am 11.05.1907

Verlag Rich. Hauenstein, Altenburg S.A.

 

ein Geschenk von Joachim Riebel / Leipzig


Kohren-Sahlis Burgruine Bahnstrecke

KOHREN - Die Burgruine

 

Bahnstrecke mit Bahnbrücke über den Obergräfenhainer-Rathendorfer Bach

 

geschrieben am 31.01.1920

Graph. Verlags-Anstalt GmbH Dresden-Blasewitz

 

ein Geschenk von Joachim Riebel / Leipzig


Kohren Blick nach den Ruinen AK

KOHREN -

Blick nach den Ruinen und der Kirche

  

Die Kinder stehen unmittelbar am Bahndamm, links befindet sich der Bahnübergang.

 

abgestempelt am 10.02.1913

Verlag Bernhard Naumann, Kohren


Kohren-Sahlis, Burgruine Kohren AK

Kohren-Sahlis, Burgruine Kohren

  

Der Bahndamm unterhalb der Burgruine mit Bahnübergang

 

abgestempelt am 25.08.1967

Fotografischer Verlag Reinh. Kallmer,

Zwickau/Sa.


Kohren-Sahlis Bahnbrücke Eisenbahn

Gruss aus Kohren - Neue Bahnbrücke

 

geschrieben am 02.06.1915

Verlag Rich. Hauenstein, Altenburg, S.-A.

 


Kohren-Sahlis Bahnbrücke Eisenbahn

Kohren-Sahlis (Kr. Geithain)

An den Anlagen

 

Die Bahnbrücke über den Bach -

die Strecke ist schon stillgelegt.

 

abgestempelt am 24.08.1973

 

Bildrechte: c BEBUG / Bild und Heimat, Berlin


AK Kohren

Kohren - mit Burgruine

 

gut zu erkennen ist die Streckenführung in der Bildmitte (Anhaltspunkt ist die Eisenbahnbrücke)

 

Brück & Sohn, Meissen

abgestempelt am 17.07.1916

 

ein Geschenk von Joachim Riebel / Leipzig


Kohren-Sahlis Luftbildaufnahme

Kohren - i. Sa.

 

Original Fliegeraufnahme 

 

nicht datiert, aber vor 1934

 

sehr schön sind am linken Bildrand die Gleisanlagen mit Lokschuppen und Bahnhof sowie der Streckenverlauf nach rechts um den Burgberg herum in Richtung Frohburg erkennbar. 


Kohren-Sahlis Luftbildaufnahme

Kohren, Bezirk Leipzig

 

Fliegerfoto aus etwa 250 m Höhe

nicht datiert, 1930-1940 (Bildstelle R.L.M.)

Industrie-Fotografen Klinke & Co., Berlin

 

im Vordergrund der "neue" Lokschuppen,

Streckenverlauf nach links Richtung Frohburg



Spurensuche 2019 - 52 Jahre nach Stilllegung

Ja, so würde die Eisenbahn heute wahrscheinlich aussehen - in Ermangelung des Originals muss dann eben leider die mit viel Heimatliebe gestaltete Erinnerungstafel verunstaltet werden. 

Am alten Lokschuppen

Die Brückenbauwerke

"Blicke aus dem Zug" auf das Städtchen Kohren und die Burgruine

Am alten Bahndamm - heute ein Wanderweg