Krüge mit Kohrener Löffelmuster


Die Verzierung der Gefäße erfolgte mit einem Löffel oder einer Kelle über dem Asch (Trog), in dem sich der braune Lehmbeguss befand. Das typische Löffelmuster entsteht, wenn der Lehmbeguss aus einer Kelle oder einem Löffel an der Gefäßaußenwand von oben nach unten aufgebracht wird.

alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Latzmuster Milchkrug
Kohren 129

Krug mit Latzmuster

und Schneppe

 

Höhe 5,5 cm / Durchmesser oben 7,5 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Latzmuster Milchkrug
Kohren 127

Krug mit Latzmuster

und Schneppe

 

Höhe 7 cm / Durchmesser oben 6,5 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 18

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 7 cm


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 29

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 7,5 cm

 

stammt von einem Bauerngut bei Hartmannsdorf


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 69

Krug mit Löffelmuster und seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 8 cm

Durchmesser oben 10,5 cm / Boden 9,5 cm

 

direkt in Kohren-Sahlis erworben


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 21

Krug mit Löffelmuster

ohne Schneppe

 

Höhe 8 cm

 

stammt aus einem Haushalt in Altenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 58

Krug mit Löffelmuster

mit Schneppe

 

Höhe 9 cm

 

stammt aus dem Haushalt einer alten Dame in Niederlauterstein


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Latzmuster Milchkrug
Kohren 128

Krug mit Latzmuster

und Schneppe

 

Höhe 9,5 cm / Durchmesser oben 8,5 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Latzmuster Milchkrug
Kohren 130

Krug mit Latzmuster

und Schneppe

 

Höhe 9,5 cm / Durchmesser oben 9 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 95

Krug mit Löffelmuster und

seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 9,5 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Crimmitschau


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 17

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 9,5 cm


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 104

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 10 cm

 

Antikhandel Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 113

Krug mit Löffelmuster und seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 10 cm

 

Flohmarkt Leipzig

 


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 117

Krug mit Löffelmuster und seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 12,5 cm

 

Flohmarkt Leipzig / ursprünglich Erzgebirge


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 16

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 12,5 cm

 

stammt aus dem Dachkasten eines alten Bauerngutes in Grüna bei Chemnitz


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 39

Krug mit Löffelmuster und

seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 13 cm / Durchmesser 16,5 cm

 

stammt von einem Zweiseitenhof in Geithain


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 120

Krug mit Löffelmuster

ohne Schneppe

 

Höhe 13 cm / Durchmesser 19 cm

 

stammt aus einem Haushalt im Raum Zwickau


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 11

Krug mit Löffelmuster

und Schneppe

 

Höhe 14 cm / Durchmesser 18 cm

 

stammt von einem Bauerngut in Garbisdorf im Altenburger Land


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 59

Krug mit Löffelmuster

ohne Schneppe

 

Höhe 14,5 cm

 

stammt aus dem Haushalt einer alten Dame in Niederlauterstein


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 90

Krug mit Löffelmuster und

seitlich versetzter Schneppe

 

auf dem Boden mit Stift geschrieben " 1,40 "

 

Höhe 15 cm / Durchmesser 19 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Crimmitschau


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 126

Krug mit Löffelmuster und seitlich versetzter Schneppe

 

Höhe 16,5 cm / Durchmesser 22 cm

 

stammt aus einer Sammlung in Waldenburg


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 54

Krug mit Löffelmuster

ohne Schneppe

 

Höhe 18 cm / Durchmesser 14 cm

 

stammt von einem Bauerngut bei Hartmannsdorf


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 111

Krug mit Löffelmuster

ohne Schneppe

 

Höhe 19 cm / Durchmesser 25 cm

Fassungsvermögen knappe 8 Liter

 

stammt aus dem alten Gasthof Ziegelheim im Altenburger Land, der 2017 geschlossen wurde

 

zusammen mit Kuchenform Kohren 112 erworben 


alte Kohrener Keramik Kohren-Sahlis Löffelmuster Krug
Kohren 111

Detailaufnahme vom Krug 111

 

Eine Besonderheit dieses Kruges ist die gestempelte "13". Bisher habe ich bei Kohrener Keramiken nur die mit der Hand eingeritzten Nummern gesehen (Siehe Bräter!).

Es handelt sich somit bei diesem Krug um ein sehr seltenes Belegstück!